Matthias Rott

Heidelberg (Wohnsitz), Berlin (Wohnmöglichkeit), Frankfurt / M. (Wohnmöglichkeit), Hamburg (Wohnmöglichkeit), Berlin (Aufgewachsen in / Geburtsort)

Aktionen
Drucken & Speichern PDF-Icon
Schauspieler merken Merklisten-Icon
Merkliste anzeigen Merkliste

: : : : :

Kurzinfo
Jahrgang 1974
Eigene Webseite www.matthiasrott.com
Haarfarbe mittelblond
Augenfarbe braun
Größe 181 cm
Herkunft mitteleuropäischer Raum
Führerschein Auto (B),Motorrad (A)
Berufsgruppen Schauspiel
Sprachen
  • Englisch (Grundkenntnisse)
  • Russisch (Grundkenntnisse)
Dialekte
  • Berlinerisch (Heimatdialekt)
  • Sächsisch
Sportarten Surfen, Bühnenfechten, Tai-Chi
Tanz Salsa, Step, Tango, Standard, Jazz-Dance
Besonderheiten Führerschein für Radlager, Kettenbagger, Gabelstabler
 

: : : : :

Ausbildung

1996 - 2000 Hochschule für Theater & Musik "Felix Mendelssohn-Bartholdy", Leipzig

: : : : :

Auszeichnungen

2014 International Film Festival of Cinematic Arts (IFFCA) - Los Angeles 2014, Preis für den besten Darsteller in der Kategorie "Acting Short Form" für seine Rolle in "Entschleunigt" http://vimeo.com/57097074

: : : : :

Fernsehen

2015 Die Truckerin (AT), Rolle: Marco, Regie: Sebastian Vigg, SAT.1
2013 Der Staatsanwalt, Regie: Daniel Helfer, ZDF
  Ein todsicheres Ding, Regie: Roland Suso Richter, ARD
2007 Notruf Hafenkante - Erschütterungen, Episodenhauptrolle, Regie: Rolf Wellingerhoff, ZDF
2005 - 2006 Verliebt in Berlin, Rolle: Boris Wudtke, Regie: diverse, SAT.1
2004 Hinter Gittern, Episodenhauptrolle, Regie: Dirk Pientka, SAT.1
2003 Liebe süß-sauer, Regie: Sybille Tafel, ZDF
  Großstadtrevier, Episodenhauptrolle, Regie: Marcus Weiler, ARD
1998 Tatort Leipzig, Regie: Frank Strecker, ARD

: : : : :

Theater

2012 - 2013 Staatstheater Karlsruhe
  Die zertanzten Schuhe, Annette Büschelberger, Rolle: König, Regie: Annette Büschelberger
2012 Sophiensääle Berlin
  Marx und Maus, Rolle: Billy, Regie: Stephan Thiel
  Marx und Maus, Rolle: Billy, Regie: Stephan Thiel
  Staatstheater Karlsruhe
  Amphytrion, Heinrich von Kleist, Rolle: Merkur, Regie: Simone Blattner
2011 Theater Heidelberg, Beit Lessin Tel Aviv
  The Peace Syndrom, Rolle: Volontär, Regie: Torge Kübler
2008 - 2011 Theater Heidelberg