Julia Becker

Berlin (Wohnsitz), Bremen (Wohnmöglichkeit), Hamburg (Wohnmöglichkeit), Köln (Wohnmöglichkeit), Leipzig (Wohnmöglichkeit), München (Wohnmöglichkeit), Münster (Wohnmöglichkeit), Stuttgart (Wohnmöglichkeit), Wien (Wohnmöglichkeit)

Aktionen
Drucken & Speichern PDF-Icon
Schauspieler merken Merklisten-Icon
Merkliste anzeigen Merkliste

: : : : :

Kurzinfo
Jahrgang 1982
Eigene Webseite julia-becker.com
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Größe 164 cm
Herkunft mitteleuropäischer Raum
Berufsgruppen Schauspiel
Sprachen
  • Englisch (fließend)
Dialekte
  • Berlinerisch (Heimatdialekt)
Sportarten Reiten, Fußball, Skateboard, Ski, Tennis, Hockey, Golf, Martial Arts
 

: : : : :

Ausbildung

seit 2012 Coaching bei Sigrid Anderson
seit 2009 Meisner-Arbeit mit Frank Betzelt
seit 2008 Gesangsunterricht bei Juliane Gabriel
2006 - 2007 Lee Strasberg Institute, New York
2003 - 2006 International Network of Actors, Berlin

: : : : :

Auszeichnungen

2015 Nominierung für den 36. Max Ophüls Preis mit "Das Floß"
  Nominierung für den Produzentenpreis der 44. Sehsüchte als Produzentin mit "Das Floß"
2013 Chiralia, Lobende Erwähnung 63. Berlinale, Perspektive Deutsches Kino
  "Eine Nacht", 2. Platz des Blaue Blume Awards unter Schirmherrschaft von Regina Ziegler

: : : : :

Kino

2016 Maybe Baby, Hauptrolle, Regie: Julia Becker, Oma Inge Film UG
  Charlies Weg, Regie: Philipp Eichholtz, Von Oma gefördert Filmproduktion
2015 Die Hannas, Hauptrolle Kim, Regie: Julia C. Kaiser
2013 Das Floss, Hauptrolle: Katharina von Tannen, Regie: Julia C. Kaiser
2010 Exodos, Regie: Matthias Merkle, Retsina Film
2009 Die Liebe und Viktor, Hauptrolle, Regie: Patrick Banush, Klein Bukarest Film

: : : : :

Fernsehen

2016 Dr. Klein - Herausforderungen, Rolle: Julia Eisfeld, Regie: Käthe Niemeyer, ZDF
  Der Lehrer - Folge Franzi, Rolle: Sandra, Regie: Sebastian Sorger, RTL
2015 In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte, Regie: Jan Bauer, ARD
  Alles Klara, Rolle: Anke Hellmann, Regie: Thomas Freundner, MDR
2013 - 2014 Hauptstadtrevier, Rolle: Elke, Regie: Michael Wenning, ARD
2013 Busverkehr (Pilotfilm), Hauptrolle: Tina, Regie: Agnes Regan
2011 - 2013 Kikaninchen, Hauptrolle: Jule, Regie:Manuela Stacke, Patrick Schlosser, Ute Hilgefort, KIKA
2012 Wo wir es vielleicht finden, Hauptrolle: Antonia Ebert, Regie: Caroline Heinrich, MDR
  Notruf Hafenkante, Episodenhauptrolle: Tanja Grabow, Regie: Samira Radsi, ZDF
2011 Eine Nacht, Hauptrolle: Anna Frey, Regie: Stefan Najib, Romantic TV / Sky
  Der Fall des Jakob Metzler, Regie: Stephan Wagner, ZDF
2010 Beate Uhse - Ich will Freihiet für die Liebe, Regie: Hansjörg Thurn, ZDF
2009 In aller Freundschaft, Regie: Jürgen Brauer, ARD
2008 Machos in der Sackgasse, Regie: Susanne Abel, SAT.1

: : : : :

Kurzfilm

2016 Kinderspiel, Rolle: Petra, Regie: Nora Fingscheidt, Filmakademie Baden Württemberg & Filmhochschule La Fémis, Paris
2014 Die anderen Jahre, Hauptrolle Anna Martin, Regie: Sebastian Fritsch
  Tagebuch eines Musterschülers, Hauptrolle Ellen Handke, Regie: Felix Kramer
2012 Chiralia, Hauptrolle, Regie: Santiago Gil, dffb
2011 (Un)Möglichkeiten, Hauptrolle, Regie: Julia C. Becker
  Kerzengerade, Hauptrolle, Regie: Milan Anger
2010 Aurora (in engl. Sprache), Hauptrolle, Regie: David Frank, Abschlussfilm Medienhochschule Darmstadt
  Venus, Hauptrolle, Regie: Mia Spengler, Filmakademie Baden-Württemberg
  Jam Jar (in engl. Sprache), Hauptrolle, Regie: Verena Lynn Puhm, Abschlussfilm FH Salzburg
  Jaja, die Liebe, Hauptrolle, Regie: Friederike Fiek, Filmakademie Baden-Württemberg
2009 Liebesleid, Hauptrolle, Regie: Daniel Bickermann, dffb
  Nähe verursacht Schmerzen, Hauptrolle, Regie: Mia Spengler, dffb
  Die das Gesetz vertreten, Hauptrolle, Regie: Chris Joecker, Filmarche Berlin
2008 Bella Mia, Hauptrolle, Regie: Thomas Plonsker, plonsker media gmbh
  Familie Deutsch, Hauptrolle, Regie: Dani Levy, iFS Köln
  Krumov, Hauptrolle, Regie: Doroteya Droumeva, dffb
  Letzte Woche - halb 8, Hauptrolle, Regie: Jens Wischnewski, Filmakademie Baden-Württemberg
  Hass, Hauptrolle, Regie: Jens Wischnewski, Filmakademie Baden-Württemberg
  Endorphinregen, Hauptrolle, Regie: Jens Wischnewski, Filmakademie Baden-Württemberg

: : : : :

Projekte

2012 The Bettle.tv, Regie: Lucas Licht, Webserie