Taneshia Abt

Berlin (Wohnsitz)

Aktionen
Drucken & Speichern PDF-Icon
Schauspieler merken Merklisten-Icon
Merkliste anzeigen Merkliste

: : : : :

Kurzinfo
Jahrgang 1988
Haarfarbe dunkelbraun
Augenfarbe braun
Größe 166 cm
Herkunft mitteleuropäischer Raum
Führerschein Auto (B)
Berufsgruppen Schauspiel
Sprachen
  • Französisch (fliessend)
  • Englisch (fliessend)
  • Spanisch (gut)
Dialekte
  • Berlinerisch (Heimatdialekt)
Sportarten Skateboard, Snowboard, Schwimmen, Badminton, Schlittschuhlaufen, Tanz
Tanz klassisches Ballett, Jazz-Dance, Modern Dance
Instrumente Klavier
Besonderheiten 10 Jahre Friedrichstadtpalast - Kinderrevue
 

: : : : :

Ausbildung

seit 2009 Gesangsunterreicht bei F. J. Schneider
  Sprecherziehung bei Ursula Gompf
seit 2008 Coaching bei Urme Neumann
  Coaching bei "Die Tankstelle", Sigrid Andersson Berlin
2010 - 2013 Schauspielschule Charlottenburg
2010 Coaching bei Marina Weiß

: : : : :

Auszeichnungen

2016 THERAPIE, nominiert für den Förderrpreis des neuen deutschen Kinos der Hofer Filmtage
2013 Inthega Preis 2013 2. Platz für, "Verrücktes Blut"

: : : : :

Kino

2016 Notes of Berlin, Rolle: Hilal, Regie: Mariejosephin Schneider, dffb
2015 THERAPIE, Hauptrolle: Alia, Regie: Felix Charin, Charinfilm

: : : : :

Fernsehen

2016 Tatort Bremen - Echolot, Rolle: Rati, Regie: Claudia Prietzel & Peter Henning, ARD
2014 Der Kriminalist - Checker Kreuzkölln, Regie: Christian Görlitz, ZDF
  Terra X - Kleopatra (AT), Rolle: Charmion, Regie: Johannes Jaeger, ZDF
  Meteorstraße, Regie: Aline Fischer, RBB / HFF Konrad Wolf

: : : : :

Kurzfilm

2015 Nordstadt, was los, Rolle: Soffi, Regie: Mo Jäger, Butterfilm, Diplomfilm
2013 The Subterraneans, Hauptrolle Mardou Fox, Regie: Simon Benelhady, Lazi Akademie, Esslingen
2010 Das Fenster, Hauptrolle June, Regie: Marvin Mohr, DEKRA Hochschule Berlin
2009 Wir, 4 Momente, Regie: Norman Siegel
  Der Ballon, Regie: Viktor Markstein

: : : : :

Theater

2016 Schauspielhaus Wien
  Cellar Door - eine 504-Stunden-Installation, Thomas Bo Nilsson, Rolle: Ensemble, Regie: Thomas Bo Nilsson
  Ruhrfestspiele Recklinghausen 2016 & Kammerspiele Hamburg
  Am Rand, Sedef Ecer, Rolle: Dilcha, Regie: Hansgünther Heyme
2014 Studio der Schaubühne Berlin
  "MEAT" im Rahmen des "Festival Internationale Neue Dramatik 2014", Regie: Thomas Bo Nilsson
2013 - 2014 Konzertdirektion Landgraf
2013 Verrücktes Blut, von Nurkan Erpulat & Jens Hillje, Rolle: Mariam, Regie: Tina Geißinger
  Ballhaus Naunynstraße
2013 - 2014 Wir spielen, Regie: Simone Dede Ayivi
1997 - 2005 Friedrichstadtpalast, Berlin
  diverse Kinderrevuen